„He said, you must eat so many lemons ‘cos you are so bitter.“ (Kate Nash) Die Goldenen Zitronen gehören zu den letzten Vertretern einer Kunst, die gleichsam stur wie standfest die Fahne eines wie auch immer gearteten Sozialismus hochzuhalten versucht. Sich dabei folgerichtig jeglicher Kommerzialisierung in musikalischer Hinsicht verweigern, was dazu führt, dass das Hören ...