1 min

Revier gewinnt*

Oberförster Pökel ist mit seiner neuen Flatwitzrate zufrieden: “So ist telefonieren viel keiler, Sie Frischling!” Nur die ewigen Warteschleifen nerven. (“Please waid, Mann. You”ll be connected soon.”) *= Foto wurde entwickelt bei Photo-Phorst

2 mins

Love Me Gender

Um ehrlich zu sein, halte ich ja Gender-Studies für einen ziemlichen Irrweg der Soziologie. Ganz einfach deshalb, weil die Mann-Frau-Dichotomie m.E. eine nicht besonders ergiebige Unterteilung der Menschheit bietet, so naheliegend sie auch sein mag. Menschen sind nun mal sehr verschieden, individuell eben, und ob sie nun als Männchen oder Weibchen durch die Welt ziehen, ...

1 min

Deutsche Sprache – schwere Sprache

Gerstern meldete die Frankfurter Rundschau, eines der Besatzungsmitglieder des bei St. Goar havarierten Schiffs sei 10km stromaufwärts bei Bad Salzig gefunden worden. Welch unglaubliche, triathloneske Schwimmleistung des armen Matrosen! Natürlich war es nur ein Beleg dafür, dass man heutzutage auch als Online-Redakteur einer größeren Tageszeitung offenbar der deutschen Sprache nicht mehr unbedingt mächtig sein muss. ...

2 mins

Musik 2010, 2. Teil

Ein paar kleinere Nachträge hätte ich noch zum Musikrückblick von neulich. Und dann soll es das aber gewesen sein. Gelobe, in Zukunft auch mal wieder über was anderes als Musik zu schreiben. Einen Song aus 2010, der mir gut gefiel, hatte ich im ersten Beitrag schlicht vergessen. Es geht um Tired Pony, und das Stück ...

2 mins

Beady Eye

Eine der schönsten Medienpossen im Musikgenre der letzten vier Wochen war die, insbesondere auf YouTube herrlich nachzuvollziehende, Aufgeregtheit um das anstehende erste Album der britischen Band Beady Eye. Die ja nun nicht weniger sind als die zuletzt gültige Stammbesetzung der gottgleichen Oasis, nur ohne deren Songwriter Noel Gallagher. Allerlei nette Splitter konnte das natürlich wahnsinnig ...

1 min

Off The Record

Nichts ist älter als die Zeitung von gestern, lautet ein totgerittenes Bonmot. Und also mache ich mir erneut den Jokus, Ihnen nach meiner vorgestrigen Verlautbarung, kein Radio zu hören, heute eine Top-Radioshow ans Herz zu legen. Motor.FM (damals, inzwischen Flux.FM – Kommentar das Admins…) ist ohnehin ein äußerst hörenswerter Sender, und für uns anglophil-verwundete ist ...

3 mins

Musik 2010

Nichts ist älter als die Zeitung von gestern, lautet ein totgerittenes Bonmot. Und also habe ich beschlossen, entgegen meiner eigenen Verlautbarung von vor 24 Stunden, den musikalischen Jahresrückblick 2010 doch schon in Angriff zu nehmen. Es gibt ja eh nicht allzuviel zu berichten. Zwar habe ich dieses Jahr, wie stets, eine Menge Musik verschlungen und ...