1 min

G.R.A.M. Folge 3

Ach, wie er strahlte, der kleine Kibo aus Tansania, nach seinem ersten Besuch beim Edelitaliener, wo er sich soeben ein Kili Mangaro, äh quatsch, ein Kilo Mangare reingezo (abgebrochen)

1 min

E. Hamann r.i.p.

“Grace Kelly ist tot”, sangen Die Ärzte aus Berlin (aus Berlin), und heute ist mit Eva Herm, nee Mist, mit Evelyn Hamann eine weitere bedeutende Schauspielerin gestorben. Also poste ich aus gegebenem Anlass mal einen Link zu einem Loriot-Filmchen. Und gleich noch einen Klassiker hinterher, auch wenn die gute Hamann da gar nicht drin vorkommt. ...

1 min

I would walk 500 miles (für eine Camel?)

A jöder is a Mienderhaid Ahn jödam gehtza so. (W. Ambros) Gestern war in Frankfurt eine Demonstration der Raucher gegen das neue Anti-Raucher-Gesetz. Teilnehmerzahl: 350. Größtenteils Wirte, vermute ich mal. Heute fand dann die definitive Gegendemonstration statt – der Stadtmarathon. Zu dieser Demo kamen 250. Allerdings 250 Tausend! Vielleicht ist die Plotzerei ja einfach wirklich ...

1 min

BABOUM 2

  Bockenheim gilt als Geburtsort und Zentrum der deutschen Hip-Hop-Kultur. In diesem Tonstudio poduzierte Handmaster Cheese einst seinen Welthit Message in a Bembel und prägte fortan auch die ganz eigene Philosophie der Homies aus Frankfurt-Wild-West. Getreu seinem urigen Motto “Wichtiger als das Gerapte ist das Gerippte.” werden dort noch heute fast täglich flowe Slogans gedropt, ...

1 min

Leser fragen, Lenin antwortet; Folge 4

Was zum Teufel ist denn ein Grundbuch? DieterSchnippkoweit@konsorten.org Ähm, es ist so: Sie kennen doch bestimmt auch diesen alten Witz, wo ein Ertrinkender im Teich ruft: „Ich hab‘ keinen Grund! Ich hab‘ keinen Grund!“ Ja, und irgendwann hat sich ein Amerikaner namens G. Zero mal hingesetzt, und hat für den Rest der Welt eben all ...

3 mins

Know Your Enemy

So, ich habe in den vergangenen Wochen aus unterschiedlichsten Gründen, aber hauptsächlich natürlich für Sie, verehrte Blogleser, mir Dutzende von neuen Bands bzw. alten Bands, die ein neues Album draußen haben, angehört; und also vermag ich nun aus berufenem Munde folgendes amtliche Verdikt zu sprechen: Die derzeit beste, hörenswerteste und unbedingt empfehlenswerte Band sind The ...

1 min

Kannste knicken!

Wo wir gerade bei, äh, amüsanten Grundbüchern sind: Was eigentlich genau muss man als Grundstückseigentümer fürchten, wenn sich die Gemeinde Harrislee ein Knickrecht auf ebenjenem Grundstück vorbehält? Kommt dann hin und wieder der Bürgermeister vorbei und knickt Ihre jungen Pflänzchen um? Wohl kaum. Will die Gemeinde darauf hinweisen, dass sie recht knickerig ist, und ergo ...

1 min

Free the masons!

Harpo kenn’ ich. Das war ein schwedischer Sänger, der immer barfuß aufgetreten ist. Aber wer zum Teufel war Harpokrates? Und das noch zur Morgenröthe? Jedenfalls: sollten Sie planen, sich eine Immobilie zu kaufen, und folgendes stünde im Grundbuch, dann müsste man Ihnen eine gewisse Skepsis schon verzeihen: Glaubt man andererseits wikipedia, dann brauchen Sie all ...

1 min

Lesung in Farbe, Fortsetzung

Ha, habe doch noch ein Bildchen von der Lesung auftreiben können – diesmal sogar live und in Action Und nein, das, was Sie beim ersten Hinsehen möglicherweise für Herpes halten, ist mein endcooles, high-tech Headset-Mikro, klar?

1 min

Jumping Jews of Jerusalem

Der Glaube, der Glaube; manchmal kaum zu glauben. Es gibt Sachen, die liest man irgendwo, und man mag der Information nicht recht trauen, bis man sich selbst überzeugt hat. So geschehen in diesem Fall. Seit gestern weiß ich, dass es stimmt. Es stimmt, dass die offizielle Homepage der Juden in Kasachstan unter der url www.jews.kz ...

Older posts