Wahlkampf in Euerdorf/Rhön.
Vermutlich seit Jahrzehnten ein Gang durch die Hölle.

Die (natürlich) regierende CSU wirbt siegessicher:
“CSU – und Euerdorf bleibt Euer Dorf!”,
was die Genossen mit einem genauso schalen
“Aus Euerdorf wird unser Dorf!”
zu kontern versuchen. Die Grünen wagen den Rundumschlag mit
“Mein Dorf, Dein Dorf, Euerdorf ist Alledorf!”,
während die FDP am Versuch, aus Euer und Steuern irgendein tragfähiges Wortspiel zu basteln, verzweifelt.
Bei der Linken bezieht man sich auf die stets steigenden Immobilienpreise (“Euerdorf = Teuerdorf”).
Und die NPD beschränkt sich auf ein konzises “Oierdorf”.

Muss schlimm sein, der Wahlkampf in Euerdorf.

Admin