1 min

Die sechs lustigsten Sechsualminister

Fick van Hinten (Holland) Mrs. Brightfoot (GB) Bogdan Vaselinic (Serbien) Kimba der “weiße Löwe” (Afrika) Fut-Tsu-Eng (China) Johannes B. Kerner (Bottrop) Ali Fickdusimir (Schweden) Lasse Samenström (Saudi-Arabien) Graf von der Hattendrin (Preussen) Jarvis Cocker (Spaniel)

1 min

Alte Witze, neu erzählt (Folge 6)

Beim Psychiater. – Verstehe ich Sie richtig, Herr Pasulke, dass Sie gar nicht wollen, dass ich Ihre Frau behandle? Obwohl sie sich einbildet, sie sei ein Kühlschrank! – Wissen Sie, Herr Doktor, ich greif’ ihr halt so gern ins Gemüsefach.

1 min

Alte Witze, neu erzählt (Folge 2)

Treffen sich ein Syrer, ein Marokkaner, ein Türke, ein Slowenier, zwei Slawonier, drei Serben, vier Sorben, fünf Berber, sechs Torben (also Norweger) in Sachsen in der Straßenbahn. Sagt der Schaffner: “Fahrscheine raus, Ausländer! Äh, quatsch, ich meine natürlich Ausländer raus, Fahrscheine!”

1 min

Alte Witze, neu erzählt (Folge 1)

In einem Haus wohnen vier Personen. Im Erdgeschoss wohnt “Doof”, im 1. Stock “Keiner”, im 2. Stock “Niemand” und im 3. Stock “Date”. Eines Tages schauen alle vier zur gleichen Zeit aus dem Fenster. “Keiner” nutzt die Gelegenheit und spuckt “Doof” auf den Kopf. Der rennt daraufhin zur Polizei und sagt: – Keiner hat mir ...

1 min

Wer zuerst kommt, malt zuerst

In fragwürdiger Tradition gealterter und leicht depperd gewordener Musiker und Literaten vor mir, habe auch ich nun noch angefangen zu malen. Hier mein Debüt:

1 min

Katapostrohie

Welch Meisterwerk der Katapostrophie! Klassik trifft auf Moderne, Mozart auf Schönberg – so der erste Eindruck. Doch bei genauerer Exegese erschließt sich uns sogar: der scheinbar klassisch falsch gesetzte erste Apostroph ist eine entscheidende Nuance kunstvoller als die simple Melodie vermuten lässt – schließlich ist der Protagonist (“Woog”) keine Person, sondern eine Ortsbezeichnung. Dieser abgewandelten ...

Older posts