Guten Morgen, liebe Sorgen.

Da überlegt man seit zwei Wochen fieberhaft, was für tolle Wortspiele man denn demnächst so mit den Namen der holländischen Spieler anstellen könnte – ich meine: van Bronckhorst – da lässt sich doch bestimmt was drehen, oder? Und dann? Scheiden die einfach mirnixdirnix aus! Frechheit.
Die Namen der Russen kenn’ ich nämlich noch nicht so gut, und die will ich jetzt auch nicht mehr lernen, denn die fliegen ja sowieso im Halbfinale gegen Italien raus.
Woswidannja am Donnerstag im Fernsehen verfolgen können.
Übrigens: müsste der russische Trainer nicht treffender GUS Hiddink heißen?

Äh, soweit genug für heute morgen. Gehe lieber erst mal duschen – rieche nämlich ein bißchen Modric.

Admin